Stellenangebote

Planen Sie einen Einsatz als medizinische Fachkraft in einem Gesundheitsprojekt? Auf der Suche nach dem passenden Projekt für Sie wollen wir Ihnen gerne behilflich sein. Viel Freude beim Durchsehen der Stellenausschreibungen.

   

Weltweit

Indien: Gynäkologin/Gynäkologe für Family-Planning und Schwangerenvorsorge

Die NGO Shining Eyes sucht ab Ende April 2019 für 2-3 Monate Fachpersonal für die Kinder- und Mütterklinik St. Mary's Child and Mother Health Care Centre in Bolpur (West-Bengalen).

Weitere Informationen finden Sie hier.

Indien: Kinderärzte für Neugeborenenversorgung und Mütterberatung

Die NGO Shining Eyes sucht ab Ende April 2019 für 6-8 Wochen Fachpersonal für die Kinder- und Mütterklinik St. Mary's Child and Mother Health Care Centre in Bolpur (West-Bengalen).

Weitere Informationen finden Sie hier hier.

Indien: Kinderärzte für das Projekt "Reduktion kindlicher Mangelernährung"

Die NGO Shining Eyes sucht für 2019/2020 jeweils für 6-8 Wochen Fachpersonal für die Kinder- und Mütterklinik St. Mary's Child and Mother Health Care Centre in Bolpur (West-Bengalen).

Weitere Informationen finden Sie hier.

Indien: Kinderkrankenpflegepersonal/Physiotherapeuti_innen

Die Organisation "Shining Eyes" sucht für den Einsatz in ihrer Kinder- und Mütterklinik in Bolpur, Westbengalen, Indien Fachpersonal aus verschiedenen Bereichen.

Kinderkrankenschwester/Kinderkrankenpfleger

Physiotherapeut/in

Auf der Homepage von Shining Eyes finden sie noch weitere Informationen und Kontaktdaten.

 

 

 

 

weltweit: Hebammen

Die Organisation Ärzte ohne Grenzen sucht für ihre Projekte im Ausland Hebammen. Zu den generellen Aufgaben gehören die Organisation und Unterstützung von Mutter-Kind-Programmen im Einsatzland, die Verantwortung über die Entbindungsstation und den Kreißsaal und die Weiterbildung traditioneller Geburtshelferinnen.
Vorausgesetzt werden unter anderem die abgeschlossene Ausbildung zur staatlich anerkannten Hebamme, mindestens zwei Jahre Berufserfahrung und Erfahrung in der Familienplanung sowie Kenntnisse über sexuell übertragbare Krankheiten.
Der Einsatzzeitraum umfasst meist neun bis zwölf Monate.

weitere Informationen (Ärzte ohne Grenzen)

weltweit: Kinderärzt_innen

Die Organisation Ärzte ohne Grenzen sucht für ihre Projekte im Ausland Kinderärztinnen und -ärzte. Vorausgesetzt werden unter anderem eine Approbation als Arzt bzw, Ärztin, mindestens zwei Jahre Berufserfahrung  insbesondere in den Bereichen Allgemeinmedizin, Pädiatrie, Chirurgie und Gynäkologie, die Bereitschaft, als möglicherweise einziger Arzt oder einzige Ärztin die medizinische Verantwortung für ein Team zu übernehmen und möglichst gute Englisch- und Französischkenntnisse.

weitere Informationen (Ärzte ohne Grenzen)

weltweit: Gynäkolog_innen

Die Organisation Ärzte ohne Grenzen sucht für ihre Auslandsprojekte aktuell Gynäkolog_innen. Ein Projekteinsatz dauert in der Regel sechs bis zwölf Monate, es sind derzeit aber auch Kurzeinsätze (von mindestens 3 Monaten) möglich. Voraussetzung sind unter anderem eine abgeschlossene Facharztausbildung als Gynäkolog_in, Erfahrung im Bereich Ausbildung und Supervision von Mitarbeitenden sowie gute Englisch- und möglichst auch Französischkenntnisse.

weitere Informationen (Ärzte ohne Grenzen)

weltweit: Berater/-in & Ausbilder/-in zu Gesundheit / Ernährung

Christliche Fachkräfte International (CFI) suchen für den Einsatz weltweit Fachkräfte zur Beratung und Ausbildung lokaler Gesundheitsfachkräfte in Ländern des Südens. So soll eine verbesserte medizinische Versorgung entstehen im Rahmen einer christlich gesinnten Entwicklungszusammenarbeit. Gesucht werden Menschen mit Ausbildung/Studienabschluss im Gesundheitswesen bzw. im Bereich der Ernährungswissenschaften. Bewerbungen sind kontinuierlich möglich.

Weitere Informationen (CFI)

Uganda: Fachbereich Ernährung

Christliche Fachkräfte International (CFI) sucht für einen Zeitraum von 3 Jahren eine Fachkraft, um das lokale Personal in Kabale, Uganda, zu Ernährungsfragen anzulernen. Das kirchliche "Rugama Hospital" wurde von der Regierung als Distrikthospital anerkannt und bildet in diesem Rahmen auch Fachärzte aus. Die Fachkraft soll besonders das Pflegepersonal anlernen, die mangelernährten Kinder optimal zu versorgen. 

Weitere Informationen (CFI)

  • Home