AGGE Aktuell
02.10.2014

Workshop in Tübingen: Gesundheit für alle

Hintergrund und Praxis der Basisgesundheitsarbeit


    

Die SEZ (Stiftung für Entwicklungszusammenarbeit) bietet gemeinsam mit dem Difäm in Tübingen einen Workshop an zum Thema:

Gesundheit für alle – Hintergrund und Praxis der Basisgesundheitsarbeit

   

Termin: Samstag, den 11.10.2014, 10:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Tropenklinik Paul-Lechler-Krankenhaus, Paul-Lechler-Str. 24, Tübingen
Kosten: 20,- € pro Person
Anmeldung: bis Mittwoch, 08.10.2014
Anmeldung online oder über Herrn Steffen Groß: gross@remove-this.sez.de)

 

Wie kann die Gesundheit von Menschen in ressourcenschwachen Regionen nachhaltig verbessert werden? Unter dem Motto „Gesundheit für alle“ zielt der Workshop darauf ab, sich mit Konzepten der Basisgesundheitsversorgung auseinanderzusetzen. Es geht um die Stärkung von Gesundheitssystemen durch die Zusammenarbeit der Menschen auf der Ebene der Dörfer, der professionellen Gesundheitsdienste in den Institutionen und der Regierungen. Im Zentrum der Verbesserung von Gesundheit steht jedoch die aktive Partizipation der Menschen an der Basis – sie sind nicht passive Leistungsempfänger, sondern gestalten ihre Gesundheit aktiv mit.

Der Workshop richtet sich insbesondere an aktive Partnerschaftsgruppen und Personen aus der Gesundheitsarbeit. Es besteht die Möglichkeit, gemeinsam in der Klinik ein Mittagessen einzunehmen.

Referentin: Dr. Beate Jakob, Deutsches Institut für Ärztliche Mission e.V. (Difäm), Tübingen

   


  • Home