AGGE Aktuell
28.10.2015

Kurs: Flüchtlingsmedizin

des Bernhard-Nocht-Instituts im November und Dezember 2015


   

Der Kurs findet erstmals am 28./29.11. und am 12./13.12.2015 in Hamburg statt. Über die Links unten auf der Seite können Sie das Kurs-Programm einsehen:

Vor dem Hintergrund einer steigenden Zahl von Flüchtlingen und Asylbewerbern in Deutschland ergibt sich die Herausforderung, die medizinische Versorgung dieser Menschen adäquat zu organisieren. Für die beteiligten Ärzte ergibt sich die Notwendigkeit sich mit speziellen medizinischen Fragestellungen zu befassen, die sonst im medizinischen Alltag in Deutschland keine große Rolle spielen. Zu berücksichtigen sind ein anderes Krankheitsspektrum je nach Herkunftsland und ein anderer kultureller Hintergrund, der sich auf das Kranksein auswirkt.

In diesem Bereich hat das Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin (BNI) Erfahrung und hat daher einen Kurs zur Flüchtlingsmedizin konzipiert. Das BNI möchte diesen Kurs für Mediziner anbieten, die z.B. als niedergelassene Kollegen oder als Ärzte in Gesundheitsämtern an der medizinischen Versorgung dieser Menschen beteiligt sind. Das BNI ist sich darüber im Klaren, dass in einem solchen Kurs nur ein kleiner Teil der „Migrantenmedizin“ abgedeckt werden kann, es geht um die Empfehlungen zur medizinischen Versorgung von Asylbewerben und Flüchtlingen.

Quelle: BNI

   


  • Home